Datum des Druck:

10.08.2020

Betriebsanleitung Interaktiv [Vertiefen | Selbsthilfe | Wo finde ich was?]

Ausgabe der Betriebsanleitung: ÄJ 2014-Ra

Hinweis: Die Online-Betriebsanleitung stellt die jeweils aktuellste Version dar. Etwaige Abweichungen zu Ihrem konkreten Fahrzeug könnten nicht berücksichtigt sein, da Mercedes-Benz seine Fahrzeuge ständig dem neuesten Stand der Technik anpasst, sowie Änderungen in Form und Ausstattung vornimmt. Bitte beachten Sie daher, dass diese Online-Betriebsanleitung in keinem Fall die gedruckte Betriebsanleitung ersetzt, die mit dem Fahrzeug ausgeliefert wurde.

Wo finde ich was?

Pannenset/TIREFIT Kit

Das Pannenset oder TIREFIT Kit ist im Beifahrerfußraum unter dem Teppich.

images/img0f7a914fa823d32d351f191524ef5409_1_--_--_JPG72.jpg
mbsymb6_inv_003a.png Pannenset

Zum Pannenset gehören:

  • Reifendichtmittelflasche

  • Reifenfüllkompressor mit Anschluss-Schlauch

  • Aufkleber „80 km/h“ und „50 mph“

  • Aufkleber mit Bedienungsanleitung im Deckel

Zum TIREFIT Kit gehören:

  • Reifendichtmittelflasche

  • Reifenfüllkompressor

  • Anschluss-Schlauch

  • Aufkleber „80 km/h“ und „50 mph“

Den Teppich im Beifahrerfußraum entfernen mehr.

Verbandstasche, Warnweste und Warndreieck

Die Verbandstasche, die Warnweste und das Warndreieck sind beim Sicherheits-Plus-Paket im Staufach in der Heckklappe mehr.

../../../../global/pictures_smart/symb_info.png

Überprüfen Sie regelmäßig das Verfallsdatum der Verbandstasche und tauschen Sie den Inhalt gegebenenfalls aus.

Einzelnachweise

Datum des Druck:

10.08.2020

Betriebsanleitung Interaktiv [Vertiefen | Selbsthilfe | Wo finde ich was?]

Ausgabe der Betriebsanleitung: ÄJ 2014-Ra

Hinweis: Die Online-Betriebsanleitung stellt die jeweils aktuellste Version dar. Etwaige Abweichungen zu Ihrem konkreten Fahrzeug könnten nicht berücksichtigt sein, da Mercedes-Benz seine Fahrzeuge ständig dem neuesten Stand der Technik anpasst, sowie Änderungen in Form und Ausstattung vornimmt. Bitte beachten Sie daher, dass diese Online-Betriebsanleitung in keinem Fall die gedruckte Betriebsanleitung ersetzt, die mit dem Fahrzeug ausgeliefert wurde.